zur Übersicht
11. November 2021

MINTrakete „Didaktik als Schlüssel“ – Jetzt bewerben

Wie gelingt die erfolgreiche Konzeption von außerschulischen MINT-Bildungsangeboten für Kinder und Jugendliche? Wir sind mit einer Ausschreibung auf der Suche nach Euren Projekten, in denen Ihr ein vielversprechendes didaktisches Konzept umgesetzt habt. Es können sich alle außerschulischen Lernorte bewerben, die hierzu ein gutes Umsetzungsbeispiel präsentieren können. Die MINTraketen Gewinner:innen werden auf den MINTvernetzt Kanälen sichtbar und durch Austauschformate in die Community getragen. Mehr Informationen rund um Voraussetzungen, Teilnahme und Auswahl findet Ihr hier. Die Bewerbungsfrist geht bis zum 20. Januar 2022 – seid dabei, wir freuen uns auf Euch!  

Worum geht’s genau – die Herausforderung 

Außerschulische MINT-Bildungsangebote sind eine wichtige Ergänzung zum Schulunterricht. Sie bieten Kindern und Jugendlichen ohne Leistungsdruck neue und thematisch weiterführende Einblicke in alle MINT-Bereiche und geben Einblick in die Berufspraxis. Ein Schlüssel dafür, Kinder und Jugendliche langfristig zu begeistern und Wissen zu vermitteln, sind passgenaue Didaktikkonzepte. Die Entwicklung dieser Konzepte ist jedoch anspruchsvoll. Dabei müssen Antworten u.a. auf folgende Fragen gefunden und aufeinander abgestimmt werden: 

  • Wofür:  Für welche Situation wird vermitteltes Wissen benötigt?  
  • Für wen:  Wer ist die Zielgruppe?  
  • Wozu:  Was ist das Lernziel?  
  • Was:  Welche Inhalte werden vermittelt? 
  • Wie:  Welche Methode wird verwendet? 
  • Womit:  Welche Medien kommen zum Einsatz? 
  • Wo:  Wie ist der Lernort gestaltet? 

Alle Aspekte aufeinander abzustimmen ist herausfordernd. Wie geht man also vor, ein solches Konzept zu erstellen? 

Wonach wir suchen: Eure Konzepte

MINTvernetzt sucht nach den Didaktikkonzepten, die hinter Eurem MINT-Bildungsangebot stehen. Dabei interessiert uns, wie der Prozess der Erarbeitung Eures Konzeptes verlief. 

  • Was für ein Projekt bietet Ihr an? 
  • Wie seid Ihr bei der Entwicklung des Konzeptes vorgegangen? 
  • Wie viele und welche Ressourcen sind für die Erstellung und Umsetzung nötig und stehen Euch zur Verfügung? 
  • Welche Quellen habt Ihr bei der Erstellung des Konzeptes zur Unterstützung herangezogen? 
  • Wie werden Kursleitende geschult?  
  • Welche Lehren zieht Ihr aus euren Erfahrungen, von denen die ganze MINT-Community profitieren kann?  

So bewerbt Ihr Euch – Jetzt mitmachen

Bewerben können sich außerschulische Anbieter:innen von MINT-Bildungsangeboten, die sich an Kinder und Jugendliche richten. Dazu zählen u.a. konkrete Angebote von Schülerlaboren, Schülerforschungszentren, Museen, Science Centren oder auch ehrenamtliche MINT-Initiativen. Das Konzept muss bereits fertig erstellt und in der Praxis angewendet werden. Skizziert in der Bewerbung den Prozess der Entwicklung Eures Projektes und geht auf die Fragenblöcke unter „Herausforderungen“ und „Eure Konzepte“ ein. Als Bewerbung könnt Ihr ein maximal 4-minütiges Video oder eine Präsentation im PDF-Format von maximal 10 Folien einreichen.  

Euer Projekt kann als MINTrakete überzeugen, wenn: 

  • die Beschreibung der Entwicklung des didaktischen Konzeptes nachvollziehbar ist. 
  • das Didaktikkonzept auf andere Regionen, Projekte oder Kontexte übertragbar ist. 
  • die Bewerbung selbstkritisch auch die Herausforderungen in der Umsetzung des Konzeptes thematisiert. 

Bewerbungsschluss ist der 20. Januar 2022. Das passt genau zu Eurem Projekt? Dann bewerbt Euch. Als MINTrakete werdet Ihr in der gesamten MINTvernetzt Community mit Eurem Projekt sichtbar und könnt Euch mit weiteren MINT-Akteur:innen vernetzen. 

Bewerbung einreichen

Für die erfolgreiche Bewerbung, benötigen wir folgende Dokumente von Euch: 

  1. Bewerbungsformular (PDF-Datei) 
  2. Eure Bewerbung (Video als mp4 oder Präsentation als PDF-Datei) 

Das Bewerbungsformular findet Ihr im Seitenbereichkönnt Ihr Euch hier herunterladen.  

  • Bitte beschriftet Eure Bewerbung wie folgt:„Bewerbungsformular_Euer Projekttitel“ und
  • „Bewerbung_Euer Projekttitel“ und sendet Eure Unterlagen als zwei getrennte Dateianhänge an die Mailadresse rakete@mint-vernetzt.de

Noch Fragen? 
An unserem Didaktik-Tag am 24. November innerhalb der MINT-Aktionswoche stehen wir in einer offenen Sprechstunde für alle Fragen rund um die Bewerbung und Teilnahme zur Verfügung. Hier findet ihr das detaillierte Programm der Aktionswoche.