zur Übersicht

Hohenloher Spezialmöbelwerk Schaffitzel GmbH + Co. KG

Hohenloher ist seit 2014 Teil der weltweit im Labormarkt agierenden WALDNER Unternehmensgruppe.

Seit über 140 Jahren setzt sich Hohenloher mit seinen Einrichtungssystemen für hohe Qualität und nachhaltigen Nutzwert ein. Als großer Komplettausstatter für Bildungseinrichtungen in Deutschland konzipiert Hohenloher heute innovative Raumkonzepte für die naturwissenschaftlich-technische Bildung und stattet diese aus einem umfangreichen Produktsortiment aus. Ziel sind ganzheitliche Einrichtungslösungen, die eine gelingende Bildung auf der Basis innovativer pädagogisch-didaktischer Konzepte ermöglichen.

In einem aktuellen Ansatz prüft Hohenloher, inwieweit die "pädagogische Dimension des Raumes" zur Förderung von jungen Frauen in der MINT-Bildung eingesetzt werden kann: "Räumliche Konzeption und Ausstattung naturwissenschaftlicher Fachräume und Schülerlabore haben vermutlich einen erheblichen Einfluss auf erfolgreiche Lehr-Lern-Prozesse, sind aber bisher nur unzureichend erforscht. Das möchten wir als Hohenloher, zusammen mit den Paktpartnern und Paktpartnerinnen von ‚Komm, mach MINT.‘ gern ändern", so Dr. Dierk Suhr, Leiter Bildungskonzepte bei Hohenloher.

Die WALDNER Unternehmensgruppe bietet Studierenden viele Möglichkeiten, erste Erfahrungen in einem Industrieunternehmen zu machen, dazu gehören beispielsweise Praktika oder Werkstudierendentätigkeiten. Absolventen und Absolventinnen können als Trainee oder durch einen Direkteinstieg starten.

www.waldner-karriere.de/studierende-absolventen