Zur Veranstaltungsübersicht

MINTvernetzt im Dialog: Diversität in der MINT-Bildung

  • MINTvernetzt
  • Vernetzung

28.09.2022 von 11:30 – 12:30 Uhr

MINTvernetzt im Dialog: Herausforderungen und Chancen rund um das Thema Diversität in der MINT-Bildung

Als MINTvernetzt sind wir davon überzeugt: Wir brauchen mehr Diversität in der MINT-Bildung. Allen Kindern und Jugendlichen Zugang zu MINT-Bildung zu ermöglichen ist ein wichtiger Beitrag, um Chancengleichheit und Teilhabe in unserer Gesellschaft zu ermöglichen. Deshalb wollen wir Euch als Community in unserem Dialog-Format zusammenbringen, um gemeinsam vorzudenken und den Austausch in der Community zur Bildungsintegration zu fördern.

  • Was bedeutet eigentlich Diversität?
  • Welche Themen rund um das Thema Diversität in der MINT-Bildung beschäftigen Euch?
  • Inwieweit spielt Diversität in Eurer Arbeit eine Rolle?
  • Worin bestehen in Eurer Arbeit die zentralen Herausforderungen zum Thema Diversität in der MINT-Bildung?
  • Welche Unterstützung wünscht Ihr Euch von MINTvernetzt?

Durch einen offenen Austausch können wir von Erfahrungen und vom Wissen in und mit der MINT-Community profitieren!

Zielgruppe ist die Community der MINT-Akteur:innen, d.h. Anbieter:innen von MINT-Bildungsangeboten, Engagierte für Frauen in MINT-Berufen, Mitarbeiter:innen von außerschulischen Lernorten, Koordinator:innen von regionalen oder überregionalen MINT-Netzwerken oder ehrenamtlich Aktive in der MINT-Bildung.

Hier geht es zur Anmeldung.

    Ansprechpartner:in

    Julia Novik

    Julia Novik

    Veranstaltungsmanagement