Zur Veranstaltungsübersicht

Einfach machen! Mehr Frauen in MINT – aber wie? Eine“Campus&Company“-Veranstaltung

  • Gender
  • Gute Praxis
  • Vernetzung

20.09.2023, 16:00 – 17:30 Online-Veranstaltung

Der Fachkräftemangel ist besonders im MINT-Bereich deutlich zu spüren. Die Gewinnung von Frauen für das vielfältige Karrierefeld ist eine der Lösungen. Doch wie gelingt das am besten? Was wünschen sich Frauen für ihren Einstieg in die MINT-Branche? Und wie sprechen Unternehmen sie am besten an? Diese Fragen beantworten wir in der Online-Podiumsdiskussion „Campus&Company“ . Hier kommen MINT-Studentinnen, Hochschulangehörige und Unternehmen zusammen, um sich über Chancen, Herausforderungen und Erwartungen auszutauschen.

Die Inhalte im Überblick:

  • Welche Hürden sehen Studentinnen und Unternehmen im Bewerbungsprozess?
  • Sollten Arbeitgeber*innen ihre Suche nach Fachkräften anpassen?
  • Was wünschen sich Studentinnen von ihren Arbeitgeber*innen?
  • Spielt das Geschlecht noch immer eine große Rolle in der MINT-Ausbildung?
  • Wie wichtig sind Role Models?
  • Was können Unternehmen tun, um mehr weibliche Fachkräfte zu gewinnen?
  • Wie sollten Bewerbungsprozesse optimalerweise für Studentinnen und Unternehmen gestaltet sein?

Die Expert*innen:

  • Anna-Kristin Frankenberg, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Fachhochschule Dortmund, Koordination Frauenprojektlabor
  • Amrei Hilthorst, Ingenieurin und Masterandin im Bereich Ingenieurdidaktik, TU Dortmund
  • Markus Morawe, Systemischer Coach für Unternehmen bei Veränderungsprozessen

Moderation: Sabine Ziemke

Hier geht es zur Anmeldung.