MINTvernetzt Plattform

Daten und Fakten

Analysen, Statistiken und Studien rund um MINT

Auf dieser Seite lassen wir Fakten sprechen: Wir sammeln für Euch von A wie Analysen bis Z wie Zahlen – alles, was mit MINT zu tun hat. Ihr findet im MINT-DataLab statistische Kennzahlen und im MINT-Stimmungsbarometer ein aktuelles Stimmungsbild zur MINT-Bildung in Deutschland.

MINT-DataLab (Betaversion)

MINT-DataLab (Betaversion)

Die Betaversion des MINT-DataLabs ist online! Das MINT-DataLab umfasst statistische Kennzahlen von der nationalen bis zur regionalen Ebene, etwa Schul- und Hochschulstatistiken sowie Daten zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Es stehen stets zwei Fragen im Vordergrund: Wie hoch ist der MINT-Anteil in den unterschiedlichen Bereichen? Und wie hoch ist der jeweilige Frauenanteil? Je nach Verfügbarkeit der Daten kann z. B. nach einzelnen MINT-Fächern und Bereichen gefiltert werden. In der Regel können die Daten für den Zeitraum vom Jahr 2000 bis heute abgerufen werden.

Zum MINT-DataLab

Feedback erwünscht

Feedback erwünscht

Das MINT-DataLab wird kontinuierlich und bedarfsorientiert weiterentwickelt. Daher freuen wir uns über Anregungen, Feedback und Wünsche zu weiteren Datensätzen oder Darstellungen:

Jetzt Feedback geben

MINT-Stimmungsbarometer

Das MINT-Stimmungsbarometer ist eine Befragung von MINTvernetzt, bei der Vertreter:innen aus Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlichem Sektor zu ihren persönlichen Einschätzungen und Eindrücken zur MINT-Bildung in Deutschland befragt werden.

Wie steht es um die Qualität der MINT-Bildung in Deutschland? Wie hoch ist das Engagement der einzelnen Sektoren? Und welche Veränderungen sind notwendig, um die MINT-Bildung in Deutschland voranzubringen?

Mit diesen und anderen Fragen bildet das MINT-Stimmungsbarometer neben einem Gesamtüberblick auch die unterschiedlichen sektoralen Perspektiven auf die MINT-Bildung in Deutschland ab.

Erstmals in diesem Jahr werden hierfür in einer anonymisierten Befragung Vertreter:innen aus Bildung, Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichem Sektor eingeladen, ihre Einschätzungen und Eindrücke zur MINT-Bildung in Deutschland zu teilen. Das MINT-Stimmungsbarometer soll Trends und Herausforderungen in der MINT-Bildung sichtbar machen und Handlungsfelder für die unterschiedlichen Akteur:innen in der MINT-Bildungslandschaft aufzeigen.